Dienstag, 16. November 2010

Alte Zeiten(wende)

Es ist Zeit.
Für die Wende.
Zeiten-Wende.
Alles ist JETZT.

Ich sitze hier und singe mein Lied über dies oder das oder jenes.
Der Bruder taucht auf. Mein leiblicher Bruder...

Man hört von Licht und solchen Dingen...

Und dann merkt man, hey da bin ich.
Ohne das man sich Sorgen drüber gemacht hätte, oder sich mit Vermutungen geplagt.
Wir Leben in einer göttlichen Zeit, denn wir leben jetzt.
Ich frage dich: "Welche Vergangenheit?"
Und du sagst: "Schau in die Zukunft, dies ist morgen Vergangenheit."
Daraufhin ich: "Nun, siehst du es ist VERGANGEN, also warum sich weiter damit rumplagen???"

Raus aus den alten Schuhen so wie es Robert Betz so schön ausdrückt...

Wer hat schon angefangen seine alten Schuhe, die schon bei deinen Urgroßeltern uralt waren, auszusortieren???

Wirf sie weg, wenn du sie nicht mehr brauchst...du stehst auf heiligem Grund....

Kommentare:

Bewusst.Sein hat gesagt…

Hach, da möchte man Dich einfach wieder mal lieb drücken
♥♥♥
MonikaMaria

Daniel der Bassist hat gesagt…

Fühle auch du dich lieb lieb lieb gedrückt!!!! :)))