Dienstag, 21. September 2010

Die Stimmen die den Tod sehen

Sie wehren sich.
Sie schütteln an dir- schütteln dich durch.
Ihnen gefällt es nicht was du tust.
Sie sehen die "Gefahr", den Tod, der hinter dem lauert was du so tust...

Was aber ist denn da am sterben?
Wessen Angst sehen sie denn?
Wen sehen sie?

Nun, du weist das die Antwort auf diese Fragen keinerlei Rolle spielt.
"Hilf dir selbst, so hilft dir Gott"-sagt schon ein alter, weiser Spruch.
Aber das ist ja erst der Anfang der Reise.
Wie schön wird sie erst, wenn du nicht verstehst, sondern erlebst das keine Hilfe von Nöten ist?!

Willst du an ein Ufer zurückschwimmen, das es im Grunde gar nicht gibt-nicht geben kann?

Wie gefährlich sieht ein Uferloser Ozean aus, den man von einem Ufer aus ansieht?

Der einem ins Gesicht guckt, einem entgegenspringt.
Der einen genau sagen kann wer man ist, da er wie ein Spiegel funktioniert?

Und sei dir sicher: Widerstand ist zwecklos.
Du kannst ihnen nicht erklären, was du nur erleben kannst.
Ihnen, den kleinen Stimmen?

Und ja, wenn sie den Tod als Möglichkeit sehen, dann haben sie natürlich recht.
Und auch die Angst die sie spüren zeigt ihnen Haargenau, das es eben um den Tod geht.
Treibst du einmal auf diesem Ozean, dann wird der Tod greifbarer und auch existenzieller.
Diese Art der Illusion muss durch eine andere Art der Illusion....nun, sie würden es sterben nennen...
Somit wird die Illsuion durch die Illusion aufgehoben und es entsteht Desillusion...

Illusion - Illusion = Desillusion???!

Ich behaupte in diesem Fall eindeutig JA!!!!

Doch, und das will ich hiermit festhalten:

Auch die kleinen Stimmen haben natürlich recht!!!
Das was sie sagen, gilt so wie jeder Gedanke gilt!!!!
Erinnert euch an das was Gedanken sind!!!
Als was die Emotionen funktionieren, die aufgrund dieser Gedanken entstehen...

Und wenn ich sage, LIEBE IST oder ICH BIN, dann schließt das auch die Stimmen nicht aus....im Gegenteil, ich finde hier sollte eine auf Liebe, Respekt und Emphatie basierende Integration stattfinden!!!

Denn auch die Stimmen gehören zu dem was ich so gerne als Lektion oder Lehrer bezeichne.....

Kommentare:

woman hat gesagt…

Lieber Daniel, ich weiß nicht, ob Du es mitbekommen hast, ich habe mein Blog, dass Du verfolgt hast, gelöscht (hatte es auch vorher angekündigt)... wenn Dich weiter meine SeelenGedanken interessieren, Du findest sie jetzt hier :

http://wundervolleaugenblicke.blogspot.com/p/in-world-of-my-soul.html

Ich lasse Dir ♥Grüße da... denn Du weißt in Wahrheit...

Alles LIEBE

Daniel der Bassist hat gesagt…

Ich werde deine Gedanken natürlich weiter verfolgen!!! ♥♥♥

woman hat gesagt…

*freu* ... auf bald, lieber Daniel !!!!!!