Mittwoch, 23. Juni 2010

ICH LEBE LESEN

Lesen ist wie den Vorhang zur Seite schieben.

Lesen ist der Blick durchs Dickicht des Alltags.

Lesen ist der befreiende Schokoriegel auf dem Weg des Dickwerdens...:)))

Lesen ist Wurzel und Blüte einer wunderschönen Blumen...nein Lesen ist eine Blume.

Lesen ist L-E-S-E-N.

Lesen ist ein Wort für den Nektar aus Worten.

Lesen verbinden...Ich mit mir und dich mit mir und mit dir...wir sind der Grund warum wir lesen....

Lesen ist Dünger...und gesundheitsbringende Frucht.

Lesen ist wachsen und gedeihen in unendlicher und unmöglicher Vielfalt.

Lesen steht über Zeit und Raum...Lesen beflügelt.....

Du liest diese Worte..hast dus bemerkt was mir das Lesen bedeutet? :)))))))

Kommentare:

MonikaMaria hat gesagt…

Schönes Leben.
Hm.
Kon-serviert.

Schön, dass wir miteinander reden können :-))))

Rachel hat gesagt…

...genau deshalb bin ich Bibliothekar geworden;-)))

lieber Daniel, dir noch nen feinen Abend..

herzlich, Rachel

Freude am Sein hat gesagt…

Lieber Daniel,
schöne Worte rund ums LESEN, meiner Lieblingsbeschäftigung. :-) Denn Lesen bedeutet Wissen. Und ... "Wissen ist Macht, aber nicht wissen macht auch nichts." (sorry, ich scherze gern und der Spruch gefällt mir so gut)
Lesen ist meine Leidenschaft, meine Nahrung! Aber nur spirituelle Kost!!! ... die mich so oft wie möglich an das SEIN erinnert. Dann ist alles perfekt. Sein und Lesen, dann passts.
Liebe Grüße und ein schönes WE
Ulrike

MonikaMaria hat gesagt…

Rachel :-)
Und ich Grafikerin für visuell verbale Kommunikation :-))))

Lach, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm ....
Herzlich
Monika

Daniel der Bassist hat gesagt…

@Monika...ich liebe Konversation mit solch lieben Menschen wie dir!!!!

@Rachel...Bibliothekar ist ein schöner Beruf!!!!
Bücher Bücher Bücher :))))

@Ulrike...genauso geht es mir im Moment auch...ich brauche einfach meine Dosis spirituelle Inspiration am Tag ^^

euch allen noch ein schönes WE

lichtermeer hat gesagt…

Ohja... das merkt man und es zeigt mir, wie viel mir das Lesen bedeutet. Nur habe ich bisher nie so wunderschöne Worte dafür gefunden, wie du! :)