Freitag, 18. Juni 2010

Ungequetschte Zustände innerhalb des ALLES

Ich stelle vieles fest im Moment.
Aber "Fest-stellen" klingt so nach........äh....FESTSTELLEN..

Mein lieber Herr Gesangsverein,
.....Meinungsbildung bedeutet nicht gleich Freiheitsbildung.

Und kommt Erfahrung erst durch lange Anwesenheit?
Es heist doch ERFAHR-ung....also es steckt erfahren im Wort selber.

Und nicht er-ZEIT-ung oder er-ANWESEND-ung.

Meine liebe Dame nein ich will doch nicht behaupten das "Lebens"-alter keine Rolle spielt......aber mir geht es um BEWUSST-sein...
Bewusst und Sein...also das man Bewusst ist!

Das man die Zeit BEWUSST ERLEBT....und mein liebes Kind: Was haben wir gelernt?

Zeit IST (JETZT).....also die Zeit IST immer und sie ist immer JETZT ....zur gleichen Zeit...genau JETZT!!!!

Mein Motto für heute: Fühlen ist das neue Denken!!!^^:))))))))

Übrigens birgt 44 die Atlantisenergie in sich....

Kommentare:

Rachel hat gesagt…

Lieber Daniel,

ist Zeit wirklich immer Jetzt? Was ist mit der Zeit vor einem Jahr, vor tausend Jahren? Zeit ist übrigens das Einzige, was wir total umsonst geschenkt bekommen haben, wir sind die Meister, sie zu füllen...
Mit der Zeit wächst die Erfahrung, sie ist maßgeblich dafür...

Ich mag deine Überlegungen, du regst zum Denken an!!!

herzlichst, Rachel

Daniel der Bassist hat gesagt…

Die Vergangenheit war ein JETZT die Zukunft wird ein JETZT sein und die Gegenwart ist ein JETZT das JETZT ist ein JETZT und du erlebst (wenn du es gerade erlebst und/oder drüber nachdenkst) vergangenheit, zukunft, gegenwart und das jetzt auch immer JETZT...für mich ist die Zeit mittlerweile zu einer Anreihung von JETZTEN geworden mit bestimmten qualitäten über die ich immer JETZT nachdenke/drüber rede/ erlebe....aber das ist mein Welt hier und jetzt...mich interessiert JETZT: Wie ist deine Welt liebe Rachel?^^

MonikaMaria hat gesagt…

Jetzt!
Die eine antwortet Dir
Die andere schaut zu.
Und wie ich Dich verstehe!
Herzlich
Monika

Daniel der Bassist hat gesagt…

Dankeschön!!! Ihr seid eine so herzliche Truppe hier, da macht das posten doppelt soviel Spaß!!!!!

MonikaMaria hat gesagt…

Vielleicht noch dies ....

Denkenfühlwollend. :-)))

Beim über die «Schwelle» treten klaffen sie auseinander und da muss «ich» sich daran erinnern können. Sonst wird es bitter kalt oder richtig heiß.


Ganz herzlich
Monika

Daniel der Bassist hat gesagt…

Nun das JETZT bietet einem ja Gelegenheit, dies gründlich in sich "aufzusaugen"...ich mag deine Art zu denken liebe Monika!!!