Dienstag, 6. Juli 2010

Im Moment spinnt der Blog hier ein bissel...d.h. wenn ich auf "ein ungelesenes kommentar" drücke, dann steht da..keine ungelesenen Kommentar..ich kann sie alos irgendwie noch ned mal lesen .....also wundert euch ned wenn euer kommentar nicht angezeigt werden...sendet sie am besten nochmal...wäre lieb!!!

bei "inspirieren wir uns mal gegenseitig" hatte ich 2 kommentare und bei meinem letzten hatte ich eins...wie gesagt ich hab versucht sie zu lesen..aber dann waren sie schon weg....blöd... blöd....blöd....eine schöne Lektion die ich mir da ausgesucht habe.....haha

Kommentare:

Maria hat gesagt…

Lieber Daniel
danke für deine freundlichen Worte :)
Die beiden Kommentare jetzt nochmal schreiben? Ich glaube, ich schreibe einfach etwas Neues hier hin, es wird schon seinen Sinn haben, dass sie nicht übergekommen sind.

Zum Thema "Ich" hatte ich noch bemerkt, dass ich auch nichts gegen die Illusion einzuwenden habe. Ohne Illusion gäbe es nichts, und das fände ich bedauerlich. Es wäre wohl auch nicht zu denken. Wenn jemand denkt, gibt es zumindest das Denken...

Dann hatte ich mir Gedanken gemacht über Themen, die mich interessieren. Zur Zeit beschäftigt mich der Themenbereich Freiheit-Zukunft-Gnade-Wunder...
Ich finde, man inspiriert sich gegenseitig - oder begibt sich in einen gemeinsamen Raum, in dem Inspiration stattfindet. Das tue ich sehr gerne.
Sehr inspirierend finde ich deine Gedanken zu 2012 - 2012 Sein: das löst es, finde ich!

Herzliche Grüße,
Maria

Freude am Sein hat gesagt…

Hallo Daniel,
lässt Du Dir die Kommentare auch auf Dein Mail-Postfach kommen (kann man glaube bei Einstellungen irgendwo anklicken)? Dann hat man sie wenigstens dort sicher zum Lesen, auch wenn mal was bei Blogger spinnt. War bei mir auch schon, dass die Kommentare einfach nicht angezeigt wurden.
Liebe Grüße
Ulrike

Rachel hat gesagt…

Lieber Daniel,

das ist der dritte Anlauf, dir zu schreiben, das ist doch Mist, die Seite läuft einfach weiter, man kann sie nicht halten und, und, und...
Aber es wird sich bessern, bestimmt, lach....

Ichwünsche dir eine schöne Zeit...

herzlich, Rachel

Daniel der Bassist hat gesagt…

@Maria: vielen vielen Dank für dein nettes feedback!!! Freiheit, Gnade, Zukunft, Wunder sind Themen die auch mich interessieren, wenn auch im Moment nicht vorrangig...ich glaube meine vorranigen Themen im Moment sind das JETZT und vor allem das SELBST, wobei dies im Grunde ja wirklich Oberbegriffe sind..es freut mich wenn du etwas mit meiner 2012-Theorie anfangen kannst!!
Herzlichen Gruß Daniel

@Ulrike:

Ich danke dir für den Tipp...übrigens das mit der Musik auf den Blog machen hab ich ned vergessen ich hab halt im Moment anderes im Kopf^^...auch dir einen lieben Gruß!!!

@Rachel:

Ich denke das es bald wieder funktionieren wird...hoffentlich^^....auch dir noch eine schöne Zeit!!!!!! <3

MonikaMaria hat gesagt…

Uaaaah.
Also, die Lektion habe ich auch bekommen. Frau will sich schließlich auf etwas verlassen können! Lach. Und fühlte mich natürlich gleich ertappt. Und was ist mit JETZT? Ja, ja, bei meinem Post steht «sprachlos bin ... » und auf dem anderen Blog «ohne Worte ... », Manno, aber soooo genau, braucht ihr das auch wieder nicht zu nehmen .... Ich lach mal weiter ...

herzlich
Monika

Maria hat gesagt…

Hallo Daniel,

"Wunder" haben mit dem Thema "JETZT" zu tun, finde ich, denn sie geschehen im Jetzt. Für den Körper ereignet sich alles auf einem "Zeitstrahl", der aus der Vergangenheit durch die Gegenwart in die Zukunft verläuft, und nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung. Für den Geist existiert dieses alles aber nicht, für ihn ist "immer jetzt". Daher gibt es für ihn auch nichts Unmögliches.
Ich finde diesen Gedanken für mich persönlich sehr wichtig, da mein kleines Ich ziemlich zur Skepsis neigt. "Das kann doch gar nicht sein...das hat keine Chance...", sagt es oft. Vielleicht steht es sich damit selbst im Licht... Ich durfte schon oft erfahren, wie sich im"Magnetfeld" von Meditation und Gebet Menschen und Ereignisse anders "ausrichteten" als erwartet. Wie die Wasser-Kristalle von Masaru Emoto - http://www.lichtkreis.at/html/Wissenswelten/Wasserbelebung/dr-masaru-emoto-wassergedaechtnis.htm
Zum Glück richtet sich die Wirklichkeit nicht danach, was das kleine Ich sagt! Sie lässt Glück, Erfüllung, Heilung, Begegnung geschehen, ohne Ursache und ohne Absicht.

Herzliche Grüße,
Maria

Daniel der Bassist hat gesagt…

mir war gestern auch kurz zum weinen zu mute..aber du hast recht liebe Monika ..Lachen ist Bedeutend besser!!! haha...