Dienstag, 31. August 2010

Atlantis und das Thomasevangelium an einer buntgemischten 34

So meine Lieben da bin icke wieder, zum 34. Mal in diesen Ferien :))))

Man sieht viel, hört viel, liest viel, bemerkt viel, fühlt viel..und wisst ihr was? Na und? Sollen sie doch machen!!!! Ist Gleichgültigkeit egoistisch? Nicht unbedingt!!! Es gibt ein Mittelding zwischen Gleichgültigkeit und totale Beachtung. Manchmal musst du eben gleichgültig sein. That´s how it is..und wisst ihr was? Ich fühle mich gerade richtig gut wenn ich das hier so hinschreibe uuuund deswegen..Ja ich sehe das so!!!! Elisabeth Haich (die viele von euch kennen, stimmts?^^) beschreibt das in ihrem Buch "Einweihung" als die 12 Zwillingseigenschaften.

Jetzt mal ohne das irgendwo drauf hinaus wollte, wo wollte ich drauf hinaus?

Ahhhh...ja genau^^.....Atlantis....



Ich habe nämlich schon ein sehr interessantes Buch über Atlantis hier bei mir in meiner kleinen spirituellen Bibliothek. ( ich will sie gerne so nennen..und ja Wörter und Beschreibungen schränken ein aber pssssst :-P)...

Und zwar von Diana Cooper „Entdecke Atlantis“..ich kann es nur zu empfehlen!!!!!

Dort beschreibt sie u.a., um mal auf meine gestrige Frage bezüglich der Edelsteine und Kristalle zurückzukommen, wie sehr und warum die Atlanter [schönen Gruß an dich liebe Simone ;))] eng mit Kristallen arbeiteten... und sie nennt auch ein paar davon. Und das hat mich doch sehr angesprochen, gerade weil sie auch die Namen verschiedener Kristalle und Edelsteine und deren Bedeutung und Wirkung beschreibt. Ich bin inspiriert aber halt auch Neuling..deswegen fragte ich, ob ihr schon damit arbeitet und was ihr für Tipps habt...gerade auch auf den Start und den Anfang der Arbeit mit Edelsteinen und Kristallen bezogen..und obs da noch mehr Möglichkeiten gibt....und ja ich weis -nicht die Infos von draußen holen!!!! :-))))

Liebe Solve ich werde mir deinen Tipp bezüglich der Bücher zu Herzen nehmen!!!!!

Nun, aber nicht nur Atlantis ist für mich im Moment sehr interessant, sondern auch das Thomasevangelium.

Ich werde euch mal einige Zitate daraus hier hinschreiben, und falls ihr es nicht schon wisst, werdet ihr, wenn ihr sie lest, wissen wovon ich rede und warum ich das Thomasevangelium sehr interessant und auch wichtig finde!!!!

Jesus sagt:

"Wer die Welt versteht, während er selbst Mangel leidet, leidet Mangel an jedem Ort."

"Wenn ein Blinder einen anderen Blinden führt, fallen beide in die Grube."

„Wer etwas in seiner Hand hat, dem wird dazu gegeben, und wer nichts hat, dem wird das Wenige, das er hat, auch noch genommen werden.“

‎"Wenn ihr Geld habt, leiht es nicht gegen Zinsen aus, sondern gebt es dem, von dem ihr es nicht mehr zurückbekommt."

„Weshalb wascht ihr den Becher außen? Versteht ihr nicht, dass
der, der das Innere hergestellt hat, auch das Äußere herstellt?“

„ Ich bin das Licht, das über ihnen allen ist. Ich bin das All. Aus mir ist das All hervorgegangen, und zu mir ist das All gelangt. Spaltet ein Holz, ich bin dort, hebt einen Stein hoch, und ihr werdet mich dort finden.“

Die Liste ließe sich beliebig fortführen (114 Sprüche), aber ich denke das war doch mal ein interessanter Einblick oder? Und ich denke viele von euch kennen dieses Evangelium bestimmt bereits!!!!

[Ulrike: ;-)]: Ich liebe euch, denn in Wahrheit kennen wir uns!!!!

Kommentare:

woman hat gesagt…

Lieber Daniel, ich arbeite im Moment im HerzchakraBreich mit dem Bergkristall( siehe Post auf http://reinheitvollkommenheitlicht.blogspot.com/ ), ich schrieb ja gestern schon, Atlantis ist gerade Thema - als Reikimeisterin arbeite ich bei Reikibehandlungen auch immer gern mit Heilsteinen und Kristallen, es ist einfach eine andere Schwingungsebene. Aber es ist natürlich ein umfangreiches Thema, das man hie rnicht in Kürze in einem Kommentar erklären kann - auf jeden Fall lohnt es sich, sich damit intensiver zu befassen , ich möchte *meine* Steine nicht mehr missen !!!!!!! Danke für den Tipp : Entdecke Atlantis - das werde ich mir denn mal holen :-)))

Liebste Grüße , woman

Freude am Sein hat gesagt…

Hallo Daniel,
hier ein kurzer Abschnitt aus Kristall-Therapie von Doreen Virtue:
Die bekannteste Assoziation mit Kristallen ist vielleicht Atlantis, wo Kristallschwingungen halfen, eine Gesellschaft zu kreieren, die mit erstaunlichen technologischen Errungenschaften gesegnet war, die unsere heutigen bei weitem übertreffen. Es gibt viele Legenden über die fliegenden Maschinen der Atlanter, ihre Heilbetten und nie verlöschenden Lichtinstrumente, die ausschließlich von Kristallenergie angetrieben wurden.
Doreen hat in ihrem Buch "Das Heilgeheimnis der Engel" über die Kristallbetten von Atlantis und seine Tempel geschrieben.
Habe zwar Bücher von Diana Cooper, aber "Entdecke Atlantis" noch nicht.
Du weißt, wir kennen uns! ;-)
Ulrike
P.S.: Es gibt eine gute Internetseite über Steine und ihre Wirkung, gib mal bei google ein ruebezahl.de, kann sein mit 'nem Bindestrich dazwischen, ich schau nochmal nach.

(M)Einblicke hat gesagt…

Hallo Daniel,

stelle ich an eine neue Stelle der Gleichgültigkeit - und Du findest genau dies. Nämlich dass alle Dinge die gleiche Gültigkeit haben.

Liebe Grüße,
Anke

Daniel der Bassist hat gesagt…

Liebe Anke da hast du sehr recht!!!

Ganz liebe Grüße zurück!!!!