Mittwoch, 4. August 2010

Eine Sieben mit einer Achtundachtzig

Siebenter Tag, 88 Eintrag.

88 ist die Schwingung meiner ICH-BIN-Gegenwart oder Monate....Ver-Schmelz-ung...

Es ist jetzt nun eine Woche vergangen und ich muss zugeben....Ich genieße die Ferien!!!

Es ist schön zu wissen das ich dieses Gefühl weitere 5 Wochen erweitern darf.

Im Grunde versuche ich gerade Jetzt in den Ferien..da nix wichtiges ansteht, grundsätzlich im Jetzt zu verweilen - ungestört...so kann ich diesen Zustand dann üben quasie und im All-Alltag dann besser anwenden.

Auch nutze ich die Ferien um meinen Körper mit nützlich Energien anzureichen, wenn man das denn so nennen mag.^^ Das heißt ich Tanke auf.

Und in meinem Kopf ist es ruhiger und ordentlicher ..das ist ein tolles Gefühl.

Allerdings will ich mich nicht komplett gehen lassen, d.h. ich nutze die Zeit um intensiver an mir arbeiten zu können...ok manchmal lass ich mich gehen, aber ich denke das muss auch mal sein oder?:)))

Nun denn, meine Freunde auf in ein neue bereichernde Ferienwoche!!!! Ich hab euch lieb!!!!

Kommentare:

Maria hat gesagt…

Lieber Daniel, deine Worte inspirieren mich dazu auch mehr im Hier und Jetzt zu verweilen. Es ist wohl der natürliche Zustand, nur ich bin sehr davon entwöhnt. Wie schön, dass andere auch mit-üben, gemeinsam geht es besser!
Eine reiche, erfüllte Zeit dir und uns allen, ob in Ferien oder nicht!
Herzliche Grüße - ich habe dich auch lieb!!! -
Maria

Bewusst.Sein hat gesagt…

Ich hab Euch auch lieb :-)
Herzlich
Monika